BBQ Sauce nach Master Sir Buana.

    GRILLPATE

img_9288

Hallo Grillfreunde,

mein Erstversuch einer selbstgemachten BBQ Sauce! Das Originalrezept dieser Sauce nach „Master Sir Buana“ ist vom Grillsportverein und hat dort Kultstatus! Mein Interesse war geweckt: Ist sie wirklich so gut ❓ Cola ist auch drinnen! Ist aber wirklich köstlich, GRILLPATE ❤ diese Sauce ❗

Zutaten und Zubereitung :  (habe fürs erste Mal nur die halbe Menge zubereitet!)

1 Liter Zero- Cola (klappt auch mit jedem anderen Cola), 800 ml Ketchup von Hofer (Aldi), 1 TL Ingwerpulver, 1 TL Zitronengraspulver, ½ TL Zimt, ½ TL Madras-Curry, ¼ TL Cumin, ½ TL Senfpulver, 1 TL Knoblauchpulver, 3 TL Zwiebelpulver, Prise Muskat, 2 TL Worcestersauce, 5 TL Sojasauce, 3 EL brauner Zucker, ½ TL GSV– Sauce „Scharf wie d´Sau“ (oder „End of Sanity“ von Fireland Foods). Eigene Ergänzungen : 1 TL Liquid Smoke, 1 TL Isot Biber, 1 TL Spicy Chakalaka, ½ TL tasmanischer Bergpfeffer gemahlen.
Cola auf die Hälfte einreduzieren lassen, Ketchup und Gewürze zugeben und nochmals durchkochen.

img_9254

Abgefüllt in eine Glasflasche oder Einmachgläser ist die BBQ Sauce im Kühlschrank mindestens 3 Monate haltbar. Aber sie schmeckt so gut und wird deswegen nicht so lange halten!

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill LE3.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 1230 Wien, Erlaaerstraße 171 erhältlich. Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!

Info : Auf das Bild klicken!

12 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s