Am Gründonnerstag darf es auch einmal Wurst sein!

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde, Spinat und Spiegel-Ei ist Ok! Aber eine Wurst dazu, geht gar nicht! Doch! Eine Erdäpfelwurst, wie diese, sollte kein Problem sein! Obwohl nur Kartoffeln drin sind, schmeckt sie hervorragend! Die richtige Würze macht sie zu einer schmackhaften Fastenspeise! Zutaten und Zubereitung : 4 Stk. Erdäpfelwurst (eine oststeirische Spezialität aus Kartoffeln), 2 Eier,…

Prime Rib Steaks mit marinierten Zucchinistreifen und Cloud Bread.

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde! Steaks von der Sizzle-Zone schmecken hervorragend und sind auch einfach in der Zubereitung! Die Entscheidung für passende Marinaden und Beilagen ist da etwas schwieriger! Aber ich habe auch diesmal sehr gut dazu passende Rezepte gefunden! Ein wunderbares Grillmenü ist dabei entstanden! Das Cloud Bread und die Bärlauchbutter hat Sabine (gourmeetme.blog) dafür…

Flat Iron Steak Rolls auf mediterrane Art mit Tornado Kartoffeln.

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde! Jetzt gibt es wieder reichlich Bärlauch in den den Donau-Auen zu finden! Der sollte bei meinem heutigen Grillmenü in der Fülle einer Steak Rolle verwendet werden! Oft wird ein Flank Steak dazu verwendet, ich hatte dazu aber nur zwei Flat Iron Steaks zur Verfügung! Diese sind gerade dick genug, um nach…

Marinierte T-Bone Steaks mit Kartoffelspießen und gegrillten Austernpilzen .

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde! Dieses wunderschöne Wetter (kein Wind, daher auch kein Windschutz notwendig!) eignete sich perfekt zum Grillen wunderbarer Steaks! Durch die Zubereitung auf dem IR-Brenner (Sizzle-Zone) bekamen sie kräftige Röstaromen! Und wurden nach der Ruhephase auch noch zart und saftig! Als Beilage gab es heute Kartoffelspieße und gegrillte Austernpilze! Das Resultat war ein…

Ramen aus dem Dutch-Oven mit gegrilltem Tafelspitz.

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde! Ramen vom Dutch-Oven mit gegrilltem Tafelspitz schmecken sehr gut, und sind schnell zubereitet! Diese Zubereitung ist sehr einfach gehalten, und deshalb auch leicht nachzukochen! In Japan muß ein Koch jahrelang lernen, um eine perfekte Ramen zubereiten zu können! Mit diesen Spezialisten kann ich mich nicht messen, uns hat diese Zubereitung trotzdem…

Geräucherte Lammracks mit Bärlauchkruste, Kartoffelrosen und Romanesco-Röschen.

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde! Zu Ostern steht oft Lamm auf der Speisekarte, deswegen habe ich dieses gesmokte Lammkarree zubereitet. Jetzt zur Bärlauchzeit (ja es gibt ihn wieder in den Donau-Auen, und da habe ich welchen gepflückt!) ergibt dieser, mit Rosmarin und Thymian, eine herrliche Kräuterkruste für das Fleisch. Die Kartoffelrosen sind diesmal nicht vegetarisch, da…

Frühlings-Burger mit gegrilltem Prime Rib-Steak mit Wine-Whiskey-Glace im selbstgebackenem Wine-Bun und Süßkartoffel-Pommes.

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde! Das Wetter war zwar etwas regnerisch aber nicht windig! Gute Bedingungen um den Grill anzuwerfen! Ein Burger und auch Steak von der Sizzle-Zone standen auf der Wunschliste! Wir haben deshalb beides kombiniert! Der Frühling machte sich mit Wildkräutern und essbaren Blüten auch im Burger bemerkbar! Die Glace der Steaks hat so…

Perlhuhn in Tomatensauce aus dem Dutch Oven mit Focaccia.

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde! 2 Perlhühner, die bis jetzt im Tiefkühlschlaf waren, wurden im Dutch-Oven zubereitet. Durch das Brinen wurden sie sehr würzig. Die köstliche Tomatensauce verlangte nach dem Focacciabrot zum Auftunken. Ein sehr gutes Gericht, das sicher bald wieder auf der Speisekarte steht! Zutaten und Zubereitung : 2 Perlhühner, Geflügelbrine von Don Marcos, Geflügelgewürz von…

St. Louis Style Spare-Ribs aus dem Smoker, im Rib-Roaster gedämpft, mit Spiralkartoffel-Spießen und Karotten-Weißkrautsalat.

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde! Der Vertikal Smoker von Broil King wurde wegen des schönen Wetters für die Zubereitung von Spare-Ribs St. Louis Style verwendet! In der Wintersaison hat er ja bei der Herstellung von kaltgeräuchertem Speck gute Dienste geleistet! Nach dem Smoken kamen die Ribs in den Rib-Roaster um sie zu dämpfen! Das Ergebnis waren…