Wildschwein-Schopfbraten vom Grill mit Cole-Slaw und Röstbrot.

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde, jetzt ist wieder die Zeit für Wildbret aller Art! Ich habe diesen Wildschweinschopfbraten nach dem Marinieren auf der Sizzle-Zone mit Röstaromen versehen, und dann bei niedriger indirekter Hitze gegrillt! Bei Erreichen der Kerntemperatur von 68°C war der Braten weich und saftig und konnte angerichtet werden! Mit lauwarmen Cole-Slaw und Röstbrot ein Genuss!…

Weidehuhn vom Drehspieß mit sommerlichen Salat.

       GRILLPATE  Hallo Grillfreunde, heute habe ich ein Weidehuhn auf den Drehspieß gesteckt! Während meines Kurzurlaubs in der Steiermark konnte ich eines bekommen! Die Weidehaltung ermöglicht den Hühnern ein artgerechtes Leben, daraus resultierend eine sehr schmackhafte Fleischqualität! Bei der Hitze war ein Salat eine passende Beilage, wo auch Tomaten und Beeren aus dem…

Rinderfilet aus dem Smoker mit Vitelotte-Erdäpfelstampf und Mairübchen-Spargelsalat.

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde, heute kam wieder mein Vertical Smoker von Broil-King zum Einsatz! Ein Rinderfilet mit rauchigen Aromen war das Objekt der Begierde! Als Beilage ein Erdäpfelstampf aus violetten Kartoffeln und ein Blattsalat mit Spargel und Mairübchen! Zutaten und Zubereitung Rinderfilet : 1 Rinderfilet ca. 1200 g, 5 EL Adis Rinder-Rub, 300 ml Apfelsaft, 1 EL…

3-2-1 Spare-Ribs aus dem Smoker mit Potato-Wedges und Coleslaw.

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde, da beim Räuchern im Gasgrill nur sanfte Raucharomen möglich sind habe ich einen Smoker angeschafft! Ein Vertikal Smoker von „Broil King“ erweitert seit kurzem meine Möglichkeiten! So habe ich anlässlich einer Familienfeier, Baby-Back-Ribs darin gesmokt! Zutaten und Zubereitung Spare-Ribs : 9 Stränge Baby Back Ribs (bitte keine fertig marinierten verwenden!), BBQ-Rub (Sweet Apple Rib, Macho Muchacho von Ankerkraut), Stubb´s…

Rougette-Grillkäse Burger mit Zucchini-Melanzani-Gemüse und Tomaten.

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde, diesmal kommt Grillkäse in diesen griechischen Burger! Im Originalrezept wird Halloumi verwendet, aber uns schmeckt der „Rougette“ Grillkäse besser! (Der ist saftiger und würziger als der eher trockene Halloumi!) Zutaten und Zubereitung : eine kleine Zucchini und eine ½ Melanzani in Scheiben geschnitten, Kräuter der Provence, 2 EL Olivenöl, Blattsalate nach Belieben, 3 Stk Rispentomaten, Salz und…

Tomahawk vom schwäbisch hällischen Schwein mit Rhabarbergemüse. / Vorspeise: Spargel in Speck gewickelt auf Blattsalat.

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde, es muss nicht immer Steak sein! Ein saftiges Stück vom schwäbisch hällischen Schwein durfte heute auf die Sizzle-Zone und wurde dann indirekt bis zur Kerntemperatur vollendet! Da jetzt frischer Rhabarber auf den Märkten verfügbar ist, wurde dieser im Beilagengemüse verarbeitet! Die Vorspeise mit knackigem grünen Spargel in Speck gewickelt und gegrillt, war eine tolle Einstimmung auf den…

Steaks vom dry aged Rostbraten rückwärts gegrillt mit Bärlauchkruste und Morchel-Risotto.

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde, bei uns in den Donau-Auen sind jetzt schon Morcheln zu finden! Auch Bärlauch kann noch gepflückt werden! Daraus musste unbedingt etwas zubereitet werden! Die Morcheln wurden einem Risotto zugefügt. Hauptdarsteller waren wieder einmal Steaks (wegen der Stärke rückwärts gegrillt), die mit einer Bärlauchkruste veredelt wurden! Dazu Blattsalatmix mit Erdbeeren. Zutaten und Zubereitung: 870 g Rostbraten „dry…

Bacon Bomb (gefüllt mit Blunzen, Erdäpfelpüree und Faschiertem).

    GRILLPATE Hallo Grillfreunde, es war noch Blunze (Blutwurst) übrig und musste verarbeitet werden. Diese war dann ein Bestandteil dieser schmackhaften Rolle. Ich wurde dabei von einem Rezept des GSV inspiriert : „https://www.grillsportverein.de/forum/threads/himmel-und-aed-bombe-blutwurst-bombe.211170/ „. In der Originalversion ist diese Bombe beim Grillen zerplatzt, durch kleine Änderungen konnte ich dieses verhindern! Zutaten und Zubereitung : 300 g gemischtes Faschiertes (Hack), 1…

Rezept Nr. 129 : Mein Hirschrücken-Steak mit Vitelotte Erdäpfelpüree und Rotkrautsalat.

Hallo Grillfreunde, ich habe bis jetzt noch kein Hirschrücken-Steak auf die Sizzle-Zone zubereitet. Heute war es endlich soweit! Aus lila Kartoffeln ist ein wunderbares Erdäpfelpüree  entstanden. Die Sorte „Vitelotte“ ist gesünder als andere Kartoffeln und schmeckt noch dazu hervorragend! Der Rotkrautsalat, den ich für den gefüllten Hirschburger zubereitet habe, ist jetzt perfekt mariniert und wurde noch mit geriebenem Apfel und etwas Himbeeressig abgeschmeckt. Eine…

Rezept Nr. 128 : Mein gefüllter Hirschburger mit kandiertem Speck, karamellisierten Zwiebeln und Rotkrautsalat im selbstgebackenen Vollkorn-Weckerl.

Hallo Grillfreunde, heute gibt´s wieder einmal Burger, die Patties aus Hirschfleisch mit einem Kern aus Camembert und Preiselbeerkompott. Meine Gattin hat mir wieder Vollkornweckerl als Burger-Buns gebacken. Mit kandiertem Speck, karamellisierten roten Zwiebeln, Rotkrautsalat und karamellisierten Apfelscheiben wurde dieser Burger aufgebaut. Dieser Burger ist wieder hervorragend gut geraten, der Nachbau ist unbedingt zu empfehlen ! Zutaten und Zubereitung Burger : 4 Burger Buns, Himbeersenf von Honigschaf, 1…

Rezept Nr. 122 : Mein Oktoberfest-Burger im selbstgebackenen Bier-Bun.

Hallo Grillfreunde, bald startet die Münchner Oktoberfestzeit ! Einiges an Speisen, die bei diesem Fest gegessen werden, sind im Burger wiederzufinden. Die passenden Burger Buns dazu wurden wieder von meiner Gattin Sabine zubereitet  (Food-Blog: „gourmeetme„). Zutaten Oktoberfest-Burger : 6 Stk. Laugen-Buns, 10 Stk. Weißwürste, Obazder, Original Weißwurst-Senf von Händlmaier, Bier-Radi mit dem Lurch-Gerät spiralförmig geschnitten, Blattsalat, Original Bayrische BBQUE Sauce. Zutaten und Zubereitung Bier-Buns…

Rezept Nr.121 : Meine Calamari italienische Art mit Wassermelonen-Schafkäse-Salat (Vegetarisch).

Hallo Grillfreunde, heute gibt´s Calamari gegrillt mit italienischer Marinade ! Den Wassermelonen-Schafkäse-Salat (vegetarisch) hat meine Gattin Sabine, Blog : „gourmeetme“ beigesteuert ! Zutaten und Zubereitung Calamari : 1 Pkg. TK Calamari (Tintenfischringe) aufgetaut, Saft von 2 Zitronen, 8 EL Olivenöl extra vergine, 3 Knoblauchzehen fein gehackt, 1/2 EL Salz; 1 Zweig Honigmelonen-Salbei und 3 Zweige Rosmarin Blätter abgezupft und fein gehackt, 2 kleine…