Grill-Stelzen vom Drehspieß.

    GRILLPATE

IMG_3302

Hallo Grillfreunde,

heute kam wieder der Drehspieß des Napoleon Prestige 500 Pro Gasgrills zum Einsatz! Zwei Stelzen vom steirischen Duroc-Schwein wurden darauf zubereitet! Diese wurden zuerst vorgekocht, um danach am Spieß fertiggegrillt und mit einer knusprigen Schwarte versehen zu werden! Als Beilage gab es selbst gemachten Cole-Slaw-Salat und selbst gebackenes Brot von „gourmeetme“ Sabine!

Zutaten und Zubereitung Stelze :

2 hintere Schweine-Stelzen (Eisbeine, Schweinshaxen) (bei mir vom steirischen Duroc Schwein), 1 Zwiebel, 2 EL Kümmel, 2 Lorbeerblätter, 4 Zweige Thymian, 12-14 Knoblauchzehen, 12 Pfefferkörner, Salz. Drehspieß.

Die Stelzen zunächst vorkochen. Dafür die Stelzen in einem Topf mit heißem Wasser zustellen – die Stelzen müssen ganz mit Wasser bedeckt sein. Mit der ganzen Zwiebel, Kümmel, Lorbeerblättern, Thymian, 7 geschälten, halbierten Knoblauchzehen, Pfefferkörnern und reichlich Salz würzen. Die Stelzen in diesem Sud 40 Min. bei geringer Hitze köcheln. Herausnehmen, leicht auskühlen lassen und die Schwarte quer zum Knochen alle Zentimeter einschneiden. Vorsicht – nur die Haut, nicht das Fleisch einschneiden! Mit dem restlichen gepresstem Knoblauch und mit Salz einreiben. Die Stelzen auf den Spieß stecken und bei indirekter Hitze und geschlossenem Deckel bei ca. 160 °C grillen. Eine Edelstahlschale mit etwas heißem Wasser unterstellen (dadurch wird das Fleisch saftiger, heraustropfendes Fett wird gesammelt und der Grill bleibt sauber!).  Bei zwei Stelzen können zur Befestigung am Spieß 4 Fleischgabeln verwendet werden. Wenn nur 2 Fleischgabeln verfügbar sind, können die beiden Stelzen mit Hilfe von eingesteckten Spießen gegen verdrehen gesichert werden! Kurz vor Ende der Garzeit (nach knapp 1 ½ Stunden) die Temperatur auf 200 °C erhöhen (oder den Heckbrenner auf höchste Stufe aufdrehen), damit die Schwarte für die Grillstelzen knusprig wird und beim Reinbeißen richtig schön kracht.

 

Zutaten und Zubereitung  Cole-Slaw-Salat :

1 Weißkrautkopf fein gehobelt (mit Mandoline), 2 Karotten fein geraspelt, Kümmel, Selleriesamen (im Samenbeutel kaufen!), 1 TL Rohrzucker, Balsamicoessig, Erdnussöl, Kürbiskernöl, Salz, Pfeffer.

Alle Zutaten vermengen, und mindestens 1 Std. im Kühlschrank durchziehen lassen.

 

Stelzen-Fleisch vom Knochen lösen, in Portionen schneiden, mit Brot, Senf und Kren servieren. Cole Slaw-Salat dazu reichen!

 

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

 

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill Prestige Pro 500.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 2334 Vösendorf, Europaring 18 erhältlich. Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!

Info : Auf das Bild klicken!

24291477_898117340340859_4735910094009708684_o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s