Mexikanisches Schichtfleisch aus dem Dutch-Oven im Tortilla-Wrap mit Guacamole.

    GRILLPATE

IMG_2546

Hallo Grillfreunde,

die Familie hat sich Schichtfleisch aus dem Dutch Oven gewünscht! Da ich dieses schon länger nicht mehr zubereitet habe, wurde es wieder einmal Zeit dafür! Diesmal aber auf mexikanische Art im Tortilla-Wrap mit einer köstlich scharfen Guacamole! Ich habe dazu auch noch einen Freund eingeladen, da mit einem vollen Dutch Oven mehrere Personen satt werden! Diese Schichtfleisch-Variante hat besser als alle bisherigen Zubereitungen geschmeckt! Meine Frau Sabine hat uns dann noch mit Crêpes Suzette als Dessert überrascht!

Zutaten und Zubereitung : (für einen FT6-T DO)

2,3 kg Schweinsschulterbraten oder Schweinsschopf, BBQ-Rub (Red Dust, Macho Muchacho von Ankerkraut oder Rub-Schwein von Adi Matzek), 3 Paprika Tricolore, 2 große Zwiebeln (oder 9 kleine) in Ringe geschnitten, 2 vorgekochte Maiskolben, 5 Knoblauchzehen, 400 g Bacon oder Serranoschinken 6 EL Taco Sauce hot, Rapsöl (bei mir Iberico-Schweineschmalz) zum fetten des Topfes. 2 Pkg. Tortilla-Wraps groß, Eisbergsalat gewaschen die Blätter davon in Stücke geschnitten, Koriandergrün zum Garnieren.

Fleisch in dünne Scheiben schneiden, beidseitig mit BBQ-Rub bestreuen, in Frischhaltefolie einschlagen und über Nacht im Kühlschrank marinieren. Zwiebeln und Knoblauch schälen. Paprikaschoten entkernen und mit den Zwiebeln mit Mandoline (Gemüsehobel) in dünne Ringe schneiden.Knoblauch fein hacken. Maiskörner von den Maiskolben abschneiden. Den Dutch Oven heiß auswaschen, trocknen und einfetten. Mit Bacon (Bauchspeck) Boden und Wände auslegen. Abwechselnd Fleischscheiben, Zwiebel- und Paprika-Ringe, Knoblauch und Mais in den Topf schichten (wenn er dazu schräg gegen die Wand gelehnt wird geht es einfacher). Die Taco Sauce darüber verteilen. Keine Flüssigkeit zusetzen, es bildet sich beim Kochen genug Sauce aus Fleisch und Zwiebeln. Für den FT6 Dutch-Oven 24 Holzkohle- oder Kokos-Briketts im Anzündkamin vorglühen, 9 darunter, oben drauf 15 Briketts legen.  Je nach Größe der Kohlen und Witterung sollten sie für 2 Stunden köcheln ausreichen. Die Gartemperatur beträgt 180 °C, nach einer Garzeit von ca. 2 ½ Stunden ist das Schichtfleisch fertig! Zum Deckel abheben verwende ich den neuen, praktischen Deckelheber von Petromax! Der Deckel lässt sich wackelfrei abnehmen, reinfallen der Asche in den Topf wird verhindert!

Die Tortilla-Wraps in einer Gußpfanne oder der Napoleon Gusseisen-Wendeplatte auf beiden Seiten erhitzen. Salat, Schichtfleisch und Guacamole draufgeben und in die Tortilla einrollen. Mit Korianderblättern garnieren. Taco-Sauce dazu reichen!

Guacamole :

2 reife Avocados, 1 kl. Becher Crème fraîche (oder Schmand), Salz, Pfeffer, Saft und Abrieb einer ½ Bio-Limette, 6 Spritzer End of Sanity, Jalapeno & Lime oder Red Pepper Scotch Bonnet von Fireland Foods nach Belieben.

Avocados halbieren, Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale nehmen und zerdrücken. Mit dem Zitronen-Saft und Abrieb, Crème fraîche, Salz, Pfeffer und Chilisauce verrühren. Den Kern wieder dazugeben, dadurch behält die Guacamole die grüne Farbe!

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Zubereitet im Petromax Dutch Oven. Sämtliches Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 1230 Wien, Erlaaerstraße 171 erhältlich!

Info : Auf das Bild klicken!

3 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s