Selbst gemachte Merguez-Lammbratwurst vom Grill mit Gemüse-Couscous.

am

GRILLPATE

IMG_2497

Hallo Grillfreunde,

im Zuge eines Wurst-Workshops bei Arche De WisKentale habe ich diese köstlich scharfen Lamm-Bratwürste hergestellt. Die sind so gut gelungen, dass ich nur mehr eine kleine Menge für später einfrieren konnte! Muß ich wohl wieder welche machen! Das Couscous war die perfekte Beilage zu den Merguez. Ein Couscous kann aber auch alleine als wunderbare vegetarische Hauptspeise gereicht werden!

Zutaten und Zubereitung :

6 Stk. Merguez-Bratwürste selbst gemacht (Rezept unter „Mein Wursten“ zu finden!).

Die Napoleon Gusseisen-Wendeplatte (strukturierte Seite) mit hoher direkter Hitze vorheizen und einölen. Die Merguez-Bratwürste mit Stupfer rundherum einstechen (damit sie nicht platzen) und auf der Gussplatte knusprig grillen bis Grillmuster zu sehen ist.

3 Tassen Couscous, 3 Tassen Tomatensaft, 3 kleine Zwiebeln, 2 kleine Knoblauchzehen, 4 Tomaten, 1 gelbe Paprikaschote / Ras el Hanut, Harissa, Kreuzkümmel und Kardamom nach Belieben, Salz und Pfeffer aus der Mühle, ½ Bund Petersilie.

Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten waschen, schälen und würfeln. Paprika waschen entkernen und in Stücke schneiden.

Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne mit Olivenöl anschwitzen. Paprika und Tomaten dazu geben und etwas köcheln lassen. Mit den Gewürzen abschmecken. In der Zwischenzeit den Tomatensaft zum Kochen bringen und den Couscous damit angießen. Quellen lassen. Wenn die Flüssigkeit aufgesogen ist, den Couscous mit einer Gabel auflockern, die Paprika und Tomaten darunter mischen. Falls notwendig nochmals nachwürzen.

Das Couscous mit grob gehackter Petersilie bestreuen und mit der würzig scharfen Merguez servieren!

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill LE3.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 1230 Wien, Erlaaerstraße 171 erhältlich. Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!

Info : Auf das Bild klicken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s