Halloween Beer Can Bacon Burger im selbstgebackenem Brioche Bun, mit Coleslaw Salat und Pull Apart Süßkartoffeln!

    GRILLPATE

IMG_5273

Hallo Grillfreunde,

diesen köstlichen Beer Can Bacon Burger haben wir zu Halloween gegessen! Mit den Pull Apart Süßkartoffel Pommes und dem Coleslaw Salat ist ein schmackhaftes Grillmenü entstanden, welches nicht von jedem aufgegessen werden konnte! Ja die Burger waren schon etwas mächtig! Da half der selbst angesetzte Zirbenschnaps sehr gut um den Magen wieder zu beruhigen! Die köstlichen Brioche-Buns hat wieder einmal Sabine gebacken!

Zutaten und Zubereitung :

Burger:

1000 g Rinderfaschiertes (Rinderhackfleisch), Fett von 1 Rindermarkscheibe um den Fettanteil des Faschierten zu erhöhen, 4 Zehen Knoblauch gepresst, Beef Rub von Jack Daniels, Rindfleisch Gewürz von Adi Matzek, frische Champignons, Wonder Green von Don Marco,1 rote Paprika, 1 rote Zwiebel, Toskana Gewürz von Don Marco, Smoked Cheddar mit Chili, oder Scamorza (geräucherter Mozzarella), 1 Pkg. Bacon (16 Scheiben), Salz & Pfeffer, Schafskäsegewürz von Don Marco (oder Oregano), Burgerpresse für Stuffed Burger oder 1 Bier Dose, 4 Brioche-Burger-Buns (selbst gebacken und mit roter Lebensmittelfarbe gefärbt!) Stokes Chipotle Ketchup.

Die Haut der Paprika mit einem Sparschäler abschälen, das Kerngehäuse entfernen und die Paprika in kleine Stücke schneiden.Die Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Diese Stücke in etwas Olivenöl anbraten mit Toskana würzen und dann zur Seite stellen. Die Champignons putzen und in Stücke schneiden und in etwas Öl anbraten, mit Wonder Green, Salz und Pfeffer würzen und ebenfalls zur Seite stellen. Das Faschierte mit Salz, Pfeffer Beef Rub, Rindfleisch Gewürz und Knoblauch würzen und gut durchkneten. Pro Beer Can Bacon Burger benötigt man etwa 250 g Rinderfaschiertes. Aus dem Fleisch eine Kugel formen und eine Bier Dose hineindrücken. Das Fleisch am Dosenrand entlang nach oben drücken. Anschliessend die Dose nach oben aus dem Faschierten ziehen, es entsteht dadurch ein Nest, welches man füllen kann. Tipp: Die Dose sollte eiskalt sein! Ist die Dose zu warm, klebt das Faschierte am Dosenrand fest und lässt sich nur schwer entfernen. (oder die Mulde zum Füllen mit der Burgerpresse ausformen!). Jetzt wird die Füllung in den Beer Can Bacon Burger gegeben. Zunächst die gebratenen Champignons in das Fleischnest, gefolgt von den Paprikastücken. Das Ganze mit einer Scheibe Cheddar oder Scamorza, gewürzt mit etwas Schafkäsegewürz oder Oregano belegen. Anschliessend den Beer Can Bacon Burger noch mit 4 Scheiben Bacon umwickeln. Dieser sorgt für Geschmack und gleichzeitig auch für Stabilität, so dass das Faschierte nicht einreißen kann. Die gefüllten Burger werden jetzt indirekt bei etwa 160°C für 25-30 Min. gegrillt bis das Faschierte bei einer Kerntemperatur von 62°C nahezu durch, und der Käse zerlaufen ist. Tipp: Der Käse kann durch aufsetzen einer Burger-Haube schneller geschmolzen werden! Am besten funktioniert das auf einer eingeölten Gusseisenplatte. Die Burger-Buns durchschneiden und an der Schnittstelle auf dem Warmhalterost knusprig antoasten. Auf den Unterteil vom Burger-Bun Burger-Sauce oder Ketchup draufgeben, dann das Beer Can Burger Patty.. Auf den Oberteil vom Burger-Bun Burger-Sauce oder Ketchup und Coleslaw geben und den Burger damit fertigstellen! Die Zubereitung dieses Menüs ist auch mit einer Gusseisenpfanne möglich!

Pull Apart Süßkartoffel Pommes:

4 Süßkartoffeln (groß), etwas Pflanzenöl, Salz (grob), Potato von Don Marco, Chiliöl.

Grill oder Backrohr auf 200 °C vorheizen. Die Süßkartoffeln der Länge und der Breite nach einschneiden (nicht durchschneiden!), sodass sich kleine Stifte ergeben, die unten noch zusammenhängen. Sie sollten nicht größer als daumennagelgroß sein. Das Öl mit den Gewürzen vermengen und die Süßkartoffeln damit einpinseln. Eine Edelstahlwanne einölen und die Süßkartoffeln reinsetzen. Die Süßkartoffeln je nach Größe für ungefähr 50-60 Min. backen. Sie sollten innen durch und außen knusprig sein.

Brioche-Buns: Für das Rezept dem Link folgen: -> Brioche-Buns.

Coleslaw: Für das Rezept dem Link folgen: -> Coleslaw.

Den Beer Can Bacon Burger mit den Pull Apart Süßkartoffel Pommes und dem Coleslaw Salat servieren! Saucen nach Belieben dazu reichen!

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill Prestige Pro 500.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 2334 Vösendorf, Europaring 18 erhältlich. Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!

Info : Auf das Bild klicken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s