Moink-Balls mit gegrilltem Romana-Salat und selbst gebackenem Grillbrot.

am

    GRILLPATE

IMG_4233

Hallo Grillfreunde!

Moink Balls gehören zu den klassischen BBQ Rezepten. Der Name Moink Balls setzt sich aus „Muuh“ und „Oink“ zusammen, was so viel wie Rind und Schwein bedeutet. Es kommen also sowohl Rindfleisch als auch Schweinefleisch zum Einsatz. Der gegrillte Romana-Salat und ein selbst gebackenes Weissbrot passten sehr gut dazu! Das Grillbrot hat wieder Sabine (gourmeetme.blog) dafür hergestellt! Besten Dank dafür, ohne der Mithilfe meiner lieben Gattin ❤ wären meine Zubereitungen nur halb so gut!

Zutaten und Zubereitung :

Moink Balls :

1000 g gemischtes Faschiertes (Hack), BBQ-Rub (Adis Rub Schwein und Rub Rind), geräuchertes Paprika und Chilipulver, 140 g Cheddar-Käse, 26 Scheiben Räucherbauch (oder 52 Scheiben Bacon), 2 Chilischoten, BBQ-Glaze (SUGAR LIPS SRIRACHA GLAZE von Traeger) BBQ-Sauce.

Das Faschierte kräftig würzen. Dafür kann ein BBQ-Rub und Gewürze eurer Wahl verwendet werden. Alles gut vermengen bis das Faschierte Fäden zieht und sich gut formen lässt. In Portionen zu je 80 g aufteilen. Den Cheddarkäse zu kleinen Stücken schneiden, die Chilischoten entkernen und fein hacken. 2 Scheiben Räucherbauch (oder 4 Scheiben Bacon) zurecht legen. In der Handfläche eine Art Patty formen (runde Scheibe aus dem Faschierten), Chili und Cheddarkäse mittig draufgeben und mit Faschiertem umschliessen. Einen Ball daraus formen. Den Ball auf den Räucherbauch bzw. Bacon legen und darin fest eindrehen.  Das gleiche auch mit den anderen Scheiben durchführen, dass der Moink Ball komplett mit Bacon umschlossen ist. Den Grill auf 180°C indirekte Hitze vorheizen. Die Moink-Balls in eine Grillschale mit Rost setzen. Die Schale in den Grill geben und darin 25-30 Min. grillen. In dieser Zeit kann durch Räucherchips in einer Räucherbox reichlich Rauch zugefügt werden. Danach die Moink-Balls mit Glasur oder BBQ-Sauce bestreichen und noch 10-15 Min. grillen. Jetzt können sie am besten mit der V-Tong Grillzange vom Grill genommen und angeschnitten werden. Der geschmolzene Käse im Kern ist bei der Zubereitung idealerweise flüssig geworden!

Romana-Salat: 

2 Stk. Romana-Salat, etwas Zitronen- oder Limetten-Saft, Olivenöl, Salz, Pfeffer, 1 TL Toskana-Gewürz, 1 TL Wonder Green von Don Marcos.

Den Romana-Salat waschen und der Länge nach durchschneiden. Alle Zutaten für die Marinade vermengen. Die Salathälften damit bestreichen. Den Romana-Salat auf dem Warmhalterost oder auf der eingeölten und vorgeheizten Gusseisenplatte braten!

IMG_4232

Grill-Brot:

IMG_4240

Hier klicken um dem Link zu folgen: Grill-Brot (Posting folgt!)

Die Moink-Balls mit dem Romana-Salat anrichten! Grillbrot und BBQ-Saucen nach Belieben dazu reichen!

IMG_4235

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Wir haben von Sybille Lehner (elsi tischkultur) getöpfertes Geschirr erworben! Auf diesem kommt dieses Gericht noch besser zur Geltung!

IMG_4236

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill Prestige Pro 500.
Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 2334 Vösendorf, Europaring 18 erhältlich.
Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!
Info : Auf das Bild klicken!

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Das liest sich erstmal sehr gut – wird garantiert ausprobiert. Danke. 👍

    Liken

    1. GRILLPATE sagt:

      Danke für dein Interesse! Die Moink-Balls waren zwar nicht ganz authentisch, aber sehr gut! Laut “International MOINK Ball Appreciation Society” (IMBAS) in den USA darf man sich nur „Zertifizierter Moink Baller“ nennen, wenn man die Regeln einhält! Und die wären: Es dürfen nur Fleischbällchen aus 100% Rindfleisch verwendet werden
      Die Fleischbällchen müssen mit Bacon (vom Schwein) umwickelt werden
      Gewürze und Saucen dürfen optional verwendet werden
      Keep it simple! Nicht zu sehr mit Füllungen experimentieren…
      Moink Balls müssen draußen über Holzkohle zubereitet werden (Holzpellets sind ebenfalls erlaubt). Gruß vom Grillpaten!

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu rosemarysbaby Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s