Spare-Ribs low and slow cooked mit gegrilltem Mais und Potato-Wedges .

    GRILLPATE

IMG_1005

Hallo Grillfreunde,

heute mal vorgekochte Fertigware getestet! (Da wir keine Zeit für eine sechsstündige Zubereitung von Spareribs hatten!)

Zutaten und Zubereitung Spare-Ribs :

3 Stk. Spareribs mariniert und vorgekocht von Tann.

Die Spareribs laut Verpackungshinweis am Grill zubereiten. Testergebnis: Sie schmeckten wirklich gut! Natürlich sind die nach 3-2-1 Methode (3 Std. smoken, 2 Std. dämpfen und 1 Std. glasieren) zubereiteten Ribs, die vom Knochen fallen, besser! Aber für Spontangriller eine gute Alternative!

Zutaten und Zubereitung Maiskolben :

4 Stk. Maiskolben vorgekocht.

Auf dem Rost unter mehrmaligem Wenden bei mittlerer direkter Hitze grillen bis sie rundherum gebräunt sind. Danach mit etwas Butter einpinseln. Salzen nach Belieben!

Zutaten und Zubereitung Potato-Wedges :

IMG_0427

Link folgen: -> Potato Wedges

Die Spare-Ribs mit Maiskolben, Potato-Wedges anrichten. Senf und BBQ-Saucen nach Belieben dazu reichen! (z.B. Marillen-Weingartenpfirsich-Chutney)

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill LE3.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 1230 Wien, Erlaaerstraße 171 erhältlich. Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!

Info : Auf das Bild klicken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s