Französischer Hot Dog mit Merguez im selbst gebackenen Brioche Brötchen!

am

    GRILLPATE

IMG_5054

Hallo Grillfreunde,

heute war es für aufwändige Grill-Zubereitungen wieder einmal zu heiß! Ein Hot Dog ist da die richtige Wahl! Der ist schnell fertig und schmeckt sehr gut! Diesmal auf französische Art, da wurde eine traditionelle Merguez Bratwurst in einem selbst gebackenen Brioche-Brötchen serviert! Die Brötchen wurden von Sabine im Backrohr gebacken und die Merguez-Bratwürste habe ich bei einem Food-Truck gekauft! (Die hat mir dort so gut geschmeckt, dass ich unbedingt Rohware zum Einfrieren mitnehmen musste!)

Zutaten und Zubereitung :.

Brioche Brötchen:

250 g Weizenmehl Type 550, ½ Würfel Germ (Hefe), 40 g weiche Butter, 1 Ei, 20 g Zucker, 4 g Salz, 3 EL Milch, 100 ml lauwarmes Wasser, 1 EL Wasser.

100 ml Wasser, Hefe, Zucker und 2 EL Milch mit dem Schneebesen verrühren und fünf Min. gehen lassen. Anschließend jeweils die Hälfte des Mehls und eines verquirlten Eis hinzufügen. Weiche Butter mit einer Prise Salz dazugeben und nun nach und nach das restliche Mehl unterrühren. Den Teig am Ende ca. 5 Min. mit den Händen auf einer bemehlten Arbeitsfläche glatt kneten. Danach sollte er abgedeckt für ca. 1 Std. an einem warmen Ort ruhen. Den aufgegangenen Teig kurz durchkneten und in vier Portionen teilen. Daraus nun die typisch länglichen Hot Dog Brötchen formen und die Teigrohlinge noch einmal 30 – 45 Min. gehen lassen. Den Rest des verquirlten Eis mit 1 EL Milch mischen und auf die aufgegangenen Hot Dog Brötchen streichen. Anschließend die Brötchen 12 – 14 Min. bei 200°C Ober- und Unterhitze im Ofen backen.

Füllung:

etwas Öl für die Gußplatte, 4 Merguez (ich hatte 6 kleine), 4 TL Dijonsenf / Pusztasalat, Burgergurken und gegrillte Artischocken aus dem Glas / 1 rote Zwiebel, 1 Zucchini (aus dem Garten), 1 rote Chili, Salz, Pfeffer, Rohrzucker, Toskana Gewürz von Don Marcos.

Zucchini in Scheiben schneiden, mit Salz, Pfeffer und Toskana Gewürz bestreuen. Die Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden mit einer Prise Salz und etwas Rohrzucker bestreuen. Die Chili entkernen und in dünne Streifen schneiden. Die eingeölte Gusseisenplatte (strukturierte Seite oben) auf mittlere direkte Hitze vorheizen. Die Merguez-Bratwürste darauf knusprig braten. Zucchinischeiben, Zwiebelringe und Chilistreifen ebenfalls darauf braten. 2 Brioche Brötchen der Länge nach (aber nicht durch!) aufschneiden. Die Unterseite mit 1 TL Senf bestreichen, darauf gegrillte Zucchinistreifen, Pusztasalat, Merguez, Burgergurken, Zwiebelringe, Artischocken und Chilistreifen geben. Fertig ist der Hot Dog (kann natürlich auch mit anderen Zutaten aufgebaut werden!)! Die Zubereitung dieses Menüs ist auch mit einer Gusseisenpfanne möglich!

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill Prestige Pro 500.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 2334 Vösendorf, Europaring 18 erhältlich. Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!

Info : Auf das Bild klicken!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s