Gegrillte Hawaii-Ananas auf karamellisiertem Brioche mit Tonkabohnenzucker und Orange-Curd.

am

    GRILLPATE

IMG_4495

Hallo Grillfreunde!

Mit einer Hawaii-Ananas und einem Striezel lässt sich ein schnelles und einfaches Dessert herstellen! Mithilfe von Zucker kann dieses auf der heißen Gussplatte sehr gut karamellisiert werden! Die Eiswaffel wird nicht gegrillt, passt aber perfekt dazu!

Zutaten und Zubereitung :

1 Hawaii Ananas, Vanillezucker, Tonkabohne, 3 Scheiben Brioche (vom Striezel), Kristallzucker, Orange- oder Lemon-Curd (selbstgemacht).

Die Ananas mit einem Ananasschneider spiralig aufschneiden, und in Ringe teilen. Etwas Vanillezucker mit geriebener Tonkabohne vermischen. Die Ananasscheiben auf beiden Seiten damit bestreuen. Die Schnittflächen der Briochescheiben mit Kristallzucker bestreuen. Die Gussplatte (Grillmusterseite nach oben) mit direkter Hitze aufheizen. Die Ananas- und Brioche-Scheiben darauf grillen bis beide Seiten karamellisiert und gebräunt sind. Die Ananasscheiben auf die Briochescheiben legen. Auf dem Teller anrichten und Orange-Curd darauf gießen. Eis in der Waffel dazu reichen!

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill Prestige Pro 500.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 2334 Vösendorf, Europaring 18 erhältlich. Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!

Info : Auf das Bild klicken!

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Hallo,
    das sieht sehr lecker aus! Vielen Dank für das Rezept. Es würde mich freuen, wenn Du meiner Seite folgst.
    Liebe Grüße Monika

    https://www.amazon.de/handmade/MonikasBeautifulHome

    https://www.etsy.com/de/shop/MonikasBeautifulHome

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s