Forellen- und Saiblings-Röllchen mit Tornado Kartoffeln und karamellisierten Tomaten.

am

    GRILLPATE

IMG_4449

Hallo Grillfreunde,

an einem heißen Tag ist ein Fischgericht die richtige Wahl! Die Vorbereitung ist zwar etwas aufwändiger, aber man wird mit einem äußerst schmackhaften Ergebnis belohnt! Man kann sich auf ein glasig gebratenes Fischfilet mit einer würzigen Fülle, knusprige Tornado-Kartoffel-Spieße und karamellisierte Tomaten freuen!

Zutaten und Zubereitung :

Forellen- und Saiblings-Röllchen:

4 Forellenfilets (400 g), 2 Saiblingsfilets (280 g), 80 g Zwiebeln, 4 Stängel Koriandergrün, Minze (Bananen- und Erbeerminze), Oregano, 9 getrocknete Tomaten in Öl, 2 EL Olivenöl, Saft von 1 Limette, 1 Semmel (oder anderes helles Gebäck), Kameha von Don Marcos, Fischgewürz von Adi Matzek, Salz und Pfeffer frisch gemahlen.

Gussplatte leicht einölen und im Grill vorheizen. 3 Holzspieße in Wasser einlegen. Zwiebeln schälen, Blätter von den Kräuterstängeln abzupfen. Alles zusammen mit den getrockneten Tomaten und der Semmel grob hacken, mit dem Olivenöl und dem Limettensaft in den Mixbecher vom Thermomix ® (oder Mixer) geben. Es sollte darin alles mittelfein püriert werden. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Forellen- und Saiblingsfilets mit der Hautseite nach unten auf die Arbeitsplatte legen, Mit Salz, Pfeffer, Kameha und Fischgewürz würzen. Mit der Semmel-Kräuter-Mischung bestreichen, Filets fest aufrollen und je 2 Röllchen auf einen Holzspieß stecken. Tipp: Die Fischröllchen von weichen Fischen zusätzlich mit Küchengarn sichern, damit können die Spieße ohne rausfallen der Fülle gewendet werden! Es können für die Zubereitung auch andere Fischfilets von festeren Fischen (z.B. vom Wolfsbarsch) verwendet werden! Die Fisch-Röllchen bei direkter mittlerer Hitze auf der Gussplatte ca. 2 Min. pro Seite grillen, danach bei indirekter Hitze 1 Min. ruhen lassen!

Tornado-Kartoffeln :

18 Stk. kleine Kartoffeln, 6 Stk. Bambusholzspieße gewässert, Marinade: 2 EL Olivenöl, 1 Knoblauchzehe fein gehackt, abgezupfte und fein gehackte Blätter von 3 Zweigen Rosmarin und 4 Zweigen Thymian, 1 TL Potato und 1 TL Toskana von Don Marcos, Piment d´Espelette, geräucherten Pfeffer, Salz.

Die Kartoffeln schälen, auf die gewässerten Spieße stecken, mit einem kleinen scharfen Messer bis zum Spieß spiralförmig einschneiden und leicht auseinander ziehen. Alle Zutaten für die Marinade verrühren. Die Spieße mit der Marinade in einen Zip-Beutel geben, und für 1 Std. darin marinieren. Den Grill auf indirekte starke Hitze vorheizen. Eine Edelstahlwanne reinstellen und die Spieße darauf ablegen. Die Spieße öfters wenden, dabei immer wieder mit der restlichen Marinade bestreichen und etwa 35 – 40 Min. grillen. Danach mit einem spitzen Messer oder Spieß eine Garprobe machen.

Karamellisierte Tomaten: 

Rispentomaten, Toskana und Wonder Green von Don Marcos, 1 TL Rohrzucker, 1 EL Rosmarinöl (selbstgemacht).

Den Edelstahl-Wok von Napoleon auf der Sizzle-Zone bei mittlerer Hitze aufheizen, Rosmarinöl darin erhitzen, und die Tomaten im Wok braten. Mit Rohrzucker karamellisieren und mit den Gewürzen abschmecken.

Rucola auf den Teller geben. Die Fischröllchen-Spieße darauflegen. Mit den Tornado-Kartoffel-Spießen und den karamellisierten Tomaten anrichten!

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill Prestige Pro 500.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 2334 Vösendorf, Europaring 18 erhältlich. Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!

Info : Auf das Bild klicken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s