Weidehuhn in der Vertikal Kohle-Rotisserie.

    GRILLPATE

Hallo Grillfreunde,

während meines Urlaubs in der Steiermark konnte ich wieder ein Weidehuhn bei Hofladen Patz kaufen! Ein passendes Gerät für die Zubereitung habe ich auch gefunden! Obwohl ich eher der Gas-Grill-Fan bin und den Drehspieß normalerweise mit einem Motor betreibe, musste ich diese mit Holzkohle betriebene Rotisserie unbedingt ausprobieren! Nur durch die Hitze der Kohle wird der Drehspieß durch das Lamellenrad angetrieben! Dieses Verfahren wurde schon im Mittelalter in den Rauchküchen angewandt um Fleischstücke zu garen! Das Fleisch des Weidehuhns wurde die ganze Nacht in einer Brine eingelegt und dadurch würziger und saftiger! Die Zubereitung in diesem speziellen Gerät funktionierte perfekt und hatte ein äußerst schmackhaftes Huhn mit knuspriger Haut zur Folge! Es kann natürlich auch mit jedem anderen Drehspieß ein schmackhaftes Huhn zubereitet werden! Mit diesem vertikalen Spieß kann ich mir aber auch sehr gut vorstellen Döner zu grillen, diese Idee wird demnächst umgesetzt werden!

Zutaten und Zubereitung Weidehuhn :

1 küchenfertiges Weidehuhn, Für die Brine: 100 g Brine-O-Magic für Geflügel von Don Marco´s, 1 L Wasser, 1 TL Adi Matzek Grillwürzung Geflügel, 1 TL Paprikapulver Edelsüß. Zum Würzen: Adi Matzek Grillwürzung Geflügel.

Das Weidehuhn abwaschen. Aus dem Wasser und den Gewürzen eine Brine anrühren (pro Kg Fleisch ist 1 L Brine notwendig). Das Huhn in die Brine einlegen, das es komplett damit bedeckt ist (funktioniert sehr gut in einem Frischhaltebeutel). Das Huhn über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen. Faustregel: je cm Fleischdicke sollte mit 1 Std. Einwirkzeit gerechnet werden. Funktionsprinzip Osmose: Wasser, Salz, Zucker und die Gewürze wandern ins Fleisch, da dort weniger dieser Komponenten vorhanden sind! 1 Std. vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen, die Brine abgießen und das Huhn abtrocknen. Nun mit dem Geflügelgewürz innen und aussen würzen, und auf den Drehspieß stecken. 1 vollen Anzündkamin mit Holzkohlebriketts vorbereiten. Die durchgeglühten Briketts in den Kohlekorb füllen, diesen in das Gerät einsetzen. Den Spieß mit dem Huhn in die Führungen setzen und das Lamellenrad aufsetzen. Durch die Hitze dreht sich der Spieß von selbst, je nach Größe des Huhns ist mit einer Zubereitungsdauer von 1 ½ – 2 Std. zu rechnen! Das Huhn immer wieder mit Hilfe eines Marinierpinsels mit dem abgetropften Fett bestreichen. Dann vom Spieß abnehmen und mit einer Geflügelschere in Portionen teilen. Wir haben Reis und Blattspinat dazu gegessen!

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 2334 Vösendorf, Europaring 18 erhältlich.

Info : Auf das Bild klicken!

24291477_898117340340859_4735910094009708684_o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s