T-Bone Steaks mit gefüllter Melanzani und Fächerkartoffeln.

am

    GRILLPATE

IMG_3576

Hallo Grillfreunde,

wir hatten wieder einmal Lust auf Steaks von der Sizzle-Zone! Die Melanzanis aus dem Garten wurden gefüllt  und ergaben mit den Fächerkartoffeln eine perfekte Beilage! Die Steaks sind perfekt Medium gegrillt, wie man es am Anschnittbild sehr gut erkennen kann!

Zutaten und Zubereitung :

T-Bone Steaks:

2 Stk. T-Bone Steaks je 500 g, grobes Meersalz, Argentinisches Grillgewürz, Steakpfeffer, Murray-River Salzflocken.

Die Steaks waschen, trockentupfen, salzen und vor dem Grillen 15-30 Min. Raumtemperatur annehmen lassen. Die Sizzle-Zone vorheizen (ohne Sizzle-Zone direkte starke Hitze 230-290°C), die Steaks je Seite 2 Min. für medium rare grillen (ohne Sizzle-Zone 6 Min.) Wegen Grillmuster nach halber Zeit um 90° drehen. Dann von der Sizzle-Zone nehmen und 3-5 Min. auf dem Warmhalterost im  Grill  bei 75 °C ruhen lassen.

 Gefüllte Melanzani: 

3 Stk. kleine Melanzani, 100 g Paprika rot (ich hatte 1 grüne Paprika- und ½ Pfefferonischote aus dem Garten), 2 Stk. Jungzwiebel, 200 g Mozzarella, 2 EL Petersilie gehackt, 3 Salbeiblätter gehackt, Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Toskana Gewürz und Wondergreen von Don Marco.

Melanzani längs halbieren und mit einem Messer so aushöhlen, dass ein ca. 1 cm breiter Rand stehen bleibt. Paprika und Jungzwiebeln putzen. Paprika und Melanzanifruchtfleisch in kleine Würfel, Jungzwiebeln in Ringe schneiden. Mozzarella in Stücke Schneiden. Paprika, Jungzwiebeln, Melanzanifruchtfleisch, Mozzarella und Petersilie vermischen, mit Salz, Pfeffer, Zitrone und Salbei würzen. Melanzani auf der ausgehöhlten Seite mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen und kurz auf der Gußeisen-Wendeplatte grillen. Melanzani füllen und bei mittlerer Hitze auf der heißen Gußplatte ca. 15 Minuten zugedeckt grillen.

Fächerkartoffeln:

15 Stk. kleine festkochende Kartoffeln, Olivenöl, Salz, Pfeffer, ADI MATZEK Grill-Würzung Kräuter, geräuchertes Paprikapulver.

Die Kartoffeln schälen und im Abstand von 1-2 mm tief einschneiden. Tipp: Wenn man die Kartoffel in einen Löffel legt und bis zum Löffelrand schneidet, wird das Durchschneiden verhindert! Olivenöl mit den Gewürzen verrühren und die Kartoffeln mit einem Marinierpinsel bestreichen. Auf der Gußplatte bei 180°C indirekter Hitze für 45 Min. knusprig grillen. Steaks mit Meersalzflocken und Steakpfeffer nach Belieben bestreuen! Und mit einer gefüllten Melanzani und Fächerkartoffeln servieren. BBQ-Sauce oder Ketchup nach Belieben dazu reichen!

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill Prestige Pro 500.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 2334 Vösendorf, Europaring 18 erhältlich. Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!

Info : Auf das Bild klicken!

24291477_898117340340859_4735910094009708684_o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s