Mangalitza-Schulterbraten mit heurigen Erdäpfeln.

am

    GRILLPATE

IMG_3290

Hallo Grillfreunde,

ein wunderbares Stück Mangalitza-Schulterbraten sollte verarbeitet werden! Die Schwarte  mit mächtiger Fettschicht darunter, ließ eine knusprige Kruste erwarten! Und so war es dann auch, dieses Stück Fleisch ist noch dazu sehr saftig geworden! Mit den in Mangalitza-Schmalz gebratenen, heurigen Erdäpfeln (Frühkartoffeln) als Beilage ist ein köstliches und deftiges Gericht entstanden!

Zutaten und Zubereitung Mangalitza-Schulterbraten :

1400 g Mangalitzaschulter, Saft von ½ Zitrone, Meersalz fein, 4 Zehen Knoblauch angedrückt, 3 Zweige Rosmarin, Rub für Schwein nach Belieben (bei mir: Louisiana Gewürz von Wiberg).

Das Fleisch mit dem Rub bestreuen. Die Schwarte rautenförmig einschneiden. Den Zitronensaft mit dem Salz verrühren und die Schwarte damit einpinseln (Tipp: ergibt eine hervorragende krachende Kruste). Den Grill auf 120°C indirekte Hitze vorheizen. Das Fleisch mit der Schwarte nach oben in einen Edelstahl-Bräter mit Rost legen. Den angedrückten Knoblauch, die Rosmarinzweige in den Bräter geben, etwas heißes Wasser angießen und diesen in den Grill stellen. Eine Kerntemperatur von 70-75° C (mit einem Einstich-Thermometer überprüfen!) annehmen lassen. Danach mit voll aufgedrehtem Heckbrenner (Napoleon Prestige 500) eine knusprige Schwarte herstellen. Dazu den Bräter immer wieder drehen, um alle Bereiche gleichmäßig zu überkrusten. (Wenn kein Heckbrenner zur Verfügung steht, kann auch mit Hilfe eines Looftlighters ein gutes Ergebnis erreicht werden!)

Zutaten und Zubereitung heurige Erdäpfel :

1 kg heurige Erdäpfel (Frühkartoffeln), Mangalitza-Schmalz, 1 Zwiebel geschält und in Stücke geschnitten, Bratkartoffelgewürz von Ankerkraut (auch Geflügelgewürz von Adi Matzek ist sehr gut für Kartoffeln geeignet).

Die Erdäpfel waschen und in Stücke schneiden. Im Dampfgarer zubereiten (oder in Salzwasser kochen). Den Napoleon Edelstahl-Wok auf der Sizzle-Zone (oder auf dem Seitenkocher) aufheizen. Schmalz erhitzen und die Zwiebel glasig anbraten. Die Erdäpfel zugeben und knusprig braten. Mit Bratkartoffelgewürz würzen und durchschwenken. Vor dem Servieren noch mit einem Esslöffel vom köstlichen Bratensaft übergießen!

Das Fleisch in Scheiben schneiden und mit den Kartoffeln anrichten!

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill Prestige Pro 500.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 2334 Vösendorf, Europaring 18 erhältlich. Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!

Info : Auf das Bild klicken!

24291477_898117340340859_4735910094009708684_o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s