Chimichurri-Goldbrasse und Wolfsbarsch mit Lorbeer-Süßkartoffeln.

    GRILLPATE

IMG_3101

Hallo Grillfreunde,

Fisch wird während des Urlaubs am Meer gerne gegessen! Dieses Feeling können wir uns aber auch zu Hause auf die Terrasse holen! Dieses Grillmenü weckt die Vorfreude auf den Urlaub und mit ein bisschen Fantasie kann man auch das Rauschen des Meeres hören!

Zutaten und Zubereitung :

Für die Sauce: 

Thymian, Koriander, Basilikum, Oregano, Petersilie, Kerbel, Schnittknoblauch (aus dem Garten), 1 Zweig Rosmarin, 2-3 Knoblauchzehen, 1 rote Zwiebel fein gewürfelt, 2 Lorbeerblätter, 1-2 Chilischoten (bei mir: selbst eingelegte), Abrieb und etwas Saft von ½ Zitrone, 150 ml Olivenöl & etwas mehr zum Beträufeln, Salz und Pfeffer.

Für den Fisch:

3 Goldbrassen, 1 Wolfsbarsch, Alpenfischgewürz von Spiceworld, 1 Zitrone zum Garnieren & Saft.

Für die Chimichurri-Sauce Kräuter waschen und grobe Stiele entfernen. Blättchen sehr fein hacken. Lorbeerblätter sehr fein schneiden. Chilis halbieren, entkernen und hacken. Alle Zutaten mit Öl und ein wenig Zitronensaft mischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Fische waschen, trocken tupfen und die Bauchhöhlen mit je 2 EL Chimichurri füllen. Fische mehrfach diagonal einschneiden und mit Zitronensaft und Fischgewürz (oder Salz und Pfeffer) würzen. Fische gut mit Öl einpinseln und auf der mit mittlerer Hitze vorgeheizten Gusseisen Wendeplatte pro Seite 5 Min. grillen. Danach bei indirekter Hitze noch 4 Min. gar ziehen lassen.

Lorbeer-Süßkartoffel

3 kleine Süßkartoffeln, 6 Lorbeerblätter, 2 Knoblauchzehen, etwas Bauchspeck klein geschnitten (ohne Speck für eine vegetarische Variante!), ½ TL Zimt, ½ Cayennepfeffer (oder Piment d´Espelette), 3 EL Olivenöl, ½ TL Veggie Exotic von Kotányi.

Grill auf 200°C indirekte Hitze vorheizen. Süßkartoffeln schälen, gut waschen und mit einem scharfen Messer fein und tief einschneiden, jedoch nicht durchschneiden. Lorbeerblätter und Speck in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Lorbeer, Speck und Knoblauch in die Kartoffel-Schnitte stecken. Gewürze und Öl mischen und die Kartoffelscheiben damit einpinseln. Jede Kartoffel separat in Backpapier und Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Grill ca. 30 Min. backen.

Die Fische mit Lorbeer-Süßkartoffeln servieren! Salatschüssel (Blattsalate, Radieschen Koriander und Cocktailtomaten mit Dressing nach Belieben) dazu reichen!

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill Prestige Pro 500.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 2334 Vösendorf, Europaring 18 erhältlich. Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!

Info : Auf das Bild klicken!

24291477_898117340340859_4735910094009708684_o

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s