Weidehuhn vom Drehspieß mit sommerlichen Salat.

       GRILLPATE 

IMG_1149

Hallo Grillfreunde,

heute habe ich ein Weidehuhn auf den Drehspieß gesteckt! Während meines Kurzurlaubs in der Steiermark konnte ich eines bekommen! Die Weidehaltung ermöglicht den Hühnern ein artgerechtes Leben, daraus resultierend eine sehr schmackhafte Fleischqualität! Bei der Hitze war ein Salat eine passende Beilage, wo auch Tomaten und Beeren aus dem Garten verwendet wurden!

Zutaten und Zubereitung Weidehuhn :

1 Weidehuhn, Marokkanisches Paprikapulver mit Öl von Neni, Macho Muchacho Gewürz von Ankerkraut (oder Geflügelgewürz nach Belieben). Zubehör: Zahnstocher, Küchengarn (zum verschließen), Marinierpinsel, Drehspieß, Edelstahl– oder Alu-Schale.

Das Huhn waschen und trocken tupfen. Innen und außen mit den Gewürzen bestreuen. Den Grill auf indirekte mittlere Hitze vorheizen, den Heckbrenner auf kleinste Stufe einstellen. Den Drehspieß einlegen und einschalten. Fettauffangschale unterstellen und mit etwas Wasser befüllen. Das Huhn mit Hilfe eines Marinierpinsels während des Garvorgangs immer wieder mit abgetropftem Fett bestreichen! Das Huhn bei einer Gartemperatur von ca. 180 – 200 Grad indirekt garen. Bei einer Kerntemperatur von 85°C. (nach 1 Std.) war das Huhn fertig. Jetzt den Heckbrenner für 10 Min. auf volle Leistung aufdrehen, um eine knusprige Haut zu erreichen.

Tipp: Falls ihr keinen, oder zu schwachen, Heckbrenner habt kann für die Herstellung der knusprigen Haut auch ein Heißluftgebläse verwendet werden! z.B. Looftlighter.

Zutaten und Zubereitung Salatbeilage :

2 Handvoll Blattsalat-Mix, diverse Tomaten (aus dem Garten), Minigurken, Beeren (Brombeeren, Himbeeren). Für das Dressing: 25 ml Olivenöl, etwas Zitronensaft, ½ EL Himbeeressig, ½ TL Dijonsenf. Tipp: Die Zutaten für das Dressing in ein Schraubglas geben und durch schütteln vermengen!

Blattsalate waschen und trockenschleudern. Tomaten in Stücke, und Gurken in Scheiben schneiden. Mit Dressing beträufeln und mit Beeren garnieren!

Das Grillhuhn mit einer Geflügelschere in Portionen teilen, am Teller anrichten und mit Salzzitrone garnieren. Abgetropften Saft und Salatteller dazu reichen!

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill LE3.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 1230 Wien, Erlaaerstraße 171 erhältlich. Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!

Info : Auf das Bild klicken!


 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s