Rezept Nr. 90 : Meine Käsekrainer 2 mit gefüllten Ofenkartoffeln.

 IMG_6463feuer_0114 graphics-barbecue-828691[1]   grillpaTe   grillen17[1]

Hallo Grillfreunde,

gestern war „Käsekrainertag„. Zu Ehren dieser beliebten und köstlichen Grillwurst habe ich natürlich einige davon zubereitet. Diese Wurst wird in Österreich gerne gegrillt, ist aber auch schon in anderen Ländern bekannt geworden. Meine Tochter muß bei Besuchen in Frankreich (Normandie) immer welche mitbringen !  Um den Grill auszunutzen haben sich auch noch gefüllte Ofenkartoffeln als Beilage dazu gesellt !

Zutaten und Zubereitung Käsekrainer :

5 Stk. Käsekrainer XXL, 3 Stk. Käsekrainer scharf, Käsekrainerstupfer.

Käsekrainer vor dem Grillen mit Öl bestreichen, und auf beiden Seiten mit Käsekrainer-Stupfer mehrmals einstechen. Danach bei mittlerer Hitze auf geschlossener eingeölter Gußplatte grillen (Der köstliche Käse tropft nicht in den Grill und kann gegessen werden!). Sobald Unterseite knusprig ist und oben Käse austritt, einmal wenden. Die Käsekrainer soll das sogenannte Käsefüßchen bilden. Hitze reduzieren und noch 5 Min. weitergrillen.

Zutaten und Zubereitung gefüllte Ofenkartoffel :

3 Stk. große, mehligkochende Kartoffeln mit Schale.

Für die Füllung: 1 Karotte (Möhre), 1 gelbe Rübe, 1 Pastinake, 1 Petersilwurzel, 1 kleine Lauchstange und 1 gelbe Paprika fein gehobelt; 2 weiße Champignons, 1 kleine Zwiebel und 1 Zehe Knoblauch fein gehackt, 3 Cocktailtomaten klein geschnitten, 90 g Frischkäse mit Kräutern, 50 g geräucherten Speck klein geschnitten, 1 TL geräuchertes Paprikapulver, 1/2 TL Piment d´espelette, tasmanischer Berpfeffer und Meersalz frisch gemahlen, Prise Muskatnuß gerieben, Msp.“End of Sanity“ Sauce von Fireland Food, 1 EL Parmesankäse gerieben, 1/2 EL Olivenöl.

Die Kartoffeln abbürsten und 20 Min. in Salzwasser kochen oder im Dampfgarer zubereiten. Abgießen und abkühlen lassen. Kartoffeln halbieren und mit Kaffeelöffel eine Mulde ausstechen. In eine, mit Olivenöl ausgestrichene, Pfanne setzen. Die Zutaten für die Füllung vermischen und die Kartoffeln damit füllen. Auf niedriger direkter Hitze (150°C)backen bis die Füllung gebräunt ist.

Die ausgestochene Kartoffelmasse wurde im Blog gourmeetme zu Kartoffelpüree verarbeitet !

Guten Appetit wünscht Euer

grillpate

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill LE 3.  Alles was ihr zum Grillen braucht, findet ihr bei Grill Heaven, 1230 Wien, Erlaaerstraße 171.

Info: Auf das Bild klicken !

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s