Rezept Nr. 44 : Mein Rib-Eye Steak mit Süßkartoffel-Wedges und gegrillten Zucchinischeiben.

IMG_4254

Hallo Grillfreunde,

heute gibt´s Rib-Eye Steaks mit Süßkartoffeln und Zucchini. Wir freuen uns schon auf die wunderbaren Röstaromen und den puren Fleischgeschmack des Steaks auf der Sizzle-Zone gegrillt !

Zutaten und Zubereitung Steak :

3 Stk. Rib-Eye Steak je 300 g.

Steaks beidseitig mit z.B. Kalahari-Rauchsalz salzen, Zimmertemperatur annehmen lassen, auf der Sizzle-Zone ( Infrarotbrenner mit 980°C ) bei starker Hitze 1 Minute pro Seite grillen bis kräftiges Grillmuster zu sehen ist. Bei niedriger indirekter Hitze im Grill 3 Minuten fertiggaren. Nach einer Rastphase von 5 Minuten kann das Steak serviert werden.

IMG_4240IMG_4241IMG_4249IMG_4250IMG_4251IMG_4255

Zutaten und Zubereitung Süßkartoffeln :

2 Stk Süßkartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden, mit 1 EL BBQ Gewürz würzen. In eine Pfanne mit 1 EL Olivenöl die Süßkartoffelstücke, Salbeiblätter, Rosmarin und Thymianzweige geben. Backrohr mit Ober- und Unterhitze auf 180°C aufheizen und Süßkartoffelwedges 30 Minuten darin backen. Können nun serviert werden.

IMG_4243IMG_4244IMG_4246IMG_4247IMG_4253IMG_4256

Zutaten und Zubereitung Zucchini :

1 mittlere Zucchini in Scheiben schneiden mit 1 EL BBQ Gewürz bestreuen und mit Olivenöl dünn einstreichen. Im Grill auf indirekter niedriger Hitze, unter einmaligem Wenden grillen, bis Zucchinischeiben durchgebraten, aber noch bißfest sind. Auf der Sizzle-Zone, bei starker Hitze, auf beiden Seiten grillen, bis Grillmuster zu sehen ist. Jetzt kann alles mit BBQ- und Chili-Saucen, Ajvar, Chutneys oder Relish serviert werden. Die Steaks mit frisch gemahlenem tasmanischen Bergpfeffer würzen und 1 Scheibe Kräuterbutter draufgeben.

IMG_4242IMG_4248IMG_4252IMG_4254

Guten Appetit wünscht

Euer Grillpate.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill LE 3.

BBQ Saucen von Fireland Food, BBQ Saucen, Ketchup, Chutney, Relish, Ajvar und diverse Senfkreationen von Honigschaf sind bei Grill Heaven, 1230 Wien, Erlaaerstraße 171 erhältlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s