Rezept Nr. 30: Mein Hüftsteak mit gebratenen Champignons und Focacciabrot.

IMG_3872

Hallo Grillfreunde,

auch dieses Rezept hat es aus der Entwurfphase in den Blog geschafft.

Zutaten und Zubereitung Hüftsteak:

3 Stk. Hüftsteak salzen, mit einer Marinade aus 1 EL Olivenöl, 1 TL Chiliöl und 1/2 EL ADIS Rub Rind einpinseln und 2 Stunden im Kühlschrank marinieren. Nach Entnahme aus Kühlschrank Zimmertemperatur annehmen lassen, Marinade mit Küchentuch abtupfen und bei hoher Temperatur auf der Sizzlezone auf jeder Seite 2 Minuten grillen. Danach in Alufolie ( glänzende Seite innen ) bei niedriger indirekter Hitze ( 120°C ) 10 Minuten rasten lassen.

IMG_3869IMG_3870

Zutaten Champignons:

1 Tasse braune Champignons putzen und in Stücke schneiden. Mit 1/2 EL Olivenöl in Gußeisenpfanne braten und mit frisch gemahlenem Salz und Pfeffer würzen.

1 Focacciabrot von Hofer aufgebacken.

Alles mit den Hüftsteaks servieren.

IMG_3872

Guten Appetit wünscht

Euer Grillpate.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill LE 3.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s