Rezept Nr. 28: Mein pikant gefüllter Kalmar mit pikanten Blätterteigkrapfen, gebratenen Pimentos, Prosciutto Pata Negra und Guacamole

IMG_3866

Hallo Grillfreunde,

eines der Grillgerichte, die aus Zeitmangel noch nicht im Blog angelangt sind, bekommt heute die Chance. Diese Füllung der Kalmare schmeckt einfach köstlich und ist eine Kreation meiner lieben Gattin.

Zutaten und Zubereitung der Kalmare:

18 Stk. mittlere Kalmare ( es werden nur die Tintenfischtuben verwendet, entweder fertig zugeputzte kaufen oder ganze Kalmare wie unten beschrieben, vorbereiten ! )

Kalmare einzeln festhalten, Fangarme mit dem Kopf aus dem Körperbeutel ziehen. Schulp und vorhandene Innereien rausnehmen und wegwefen. Rötlichbraune Haut abziehen, Körperbeutel ausspülen. Fangarme knapp vor den Augen abschneiden, Kopfteil wegwerfen. Kauwerkzeuge aus Armen rausdrücken und wegwerfen. Fangarme unter fließendem kalten Wasser reinigen und die rauen “Zähne” daran durch reiben entfernen.

Zutaten und Zubereitung der Tintenfischtubenfülle:

1 mittlere klein gehackte Zwiebel und 1 fein gehackte Knoblauchzehe in 1/2 EL Olivenöl anschwitzen. 250 g Chorizo klein schneiden und mitdünsten. 1 Semmel  in Wasser einweichen und ausdrücken. Alles im Mixer mit Oregano, Rosmarin, Petersilie, Zitronenzesten und Korianderblättern nach Belieben zu kompakter Masse mixen. Bei zu flüssiger Konsistenz Semmelbrösel beigeben. Mit Meersalz und Zitronenpfeffer abschmecken. DieTintenfischtuben zu 3/4 voll mit Masse befüllen und mit Zahnstocher verschliessen. ( Bei zuviel Inhalt können Tuben beim Grillen platzen ! ) Tuben mit Olivenöl einpinseln und bei direkter Hitze ( 180°C ) auf der Gußplatte 20 Minuten bei einmaligem Wenden grillen.

IMG_3859IMG_3863IMG_3864IMG_3865

Als Beilage wurden Pimentos ( Spanische Bratpaprika ) in etwas Olivenöl in der Gußpfanne bei mittlerer Hitze gebraten. Der Prosciutto Pata Negra ist ein fertig aufgeschnittenes Produkt gewesen.

Rezept und Zubereitung der pikanten Blätterteigkrapfen:

1 Pkg. Croissant-Teig ausrollen und mit 1/2 Becher Philadelphia getrocknete Tomate bestreichen, mit 4 EL Parmesankäse und 2 EL frisch gehacktem Rosmarin bestreuen und mit 8 Scheiben Bauchspeck belegen. Teig der Länge nach einrollen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Backblech mit Backpapier oder Dauerbackfolie belegen, Scheiben draufgeben mit Ei bestreichen und 20 Minuten bei Ober- und Unterhitze auf mittlerer Schiene bei 190°C im Backrohr backen. Alles gemeinsam servieren.

IMG_3904IMG_3905IMG_3906IMG_3907

Rezept für die Guacamole:

2 reife Avocados aufschneiden, Fruchtfleisch zerdrücken, mit 1/2 Becher Frischkäse, 2 TL getrockneten Chiliflocken, dem Saft einer 1/2 Zitrone und etwas Meersalz vermengen. ( Tipp: Wenn man den Kern der Avocado dazugibt, bleibt die Guacamole länger grün und frisch ! )

IMG_3860IMG_3861

Guten Appetit wünscht

Euer Grillpate.

Gegrillt mit Napoleon Gasgrill LE 3.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s