Rezept Nr. 12: Mein gegrilltes Bratlbrot mit karamellisierten Tomaten

IMG_3578

Hallo Grillfreunde,

Da ich letzte Woche noch Reste von einem Schweinsbraten im Kühlschrank hatte, verwendete ich diese für das folgende Rezept:

Zutaten:

300 g Bratenreste

3 Knoblauchzehen

1 Zwiebel

1 EL Petersilie gehackt

1 EL geriebener Kren (habe ich selber im Garten, mußte nur ein Stück ausgraben)

250 g Magertopfen

1 Eidotter

Salz, Pfeffer

4 Schnitten Schwarzbrot

18 Stk. Cocktail-Tomaten

Zubereitung:

Die Bratenreste, den Knoblauch und die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel in heißer Pfanne mit ein wenig Öl anschwitzen, den Petersil und die Bratenreste dazugeben und 3 Min. braten. Bratenmischung abkühlen lassen. Die Bratenmischung in einer Schüssel mit Topfen, Kren und Dotter verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Schwarzbrotscheiben mit der Masse bestreichen und im Grill bei 230°C indirekt 6-8 Min. grillen, bis die Oberfläche goldbraun ist. Cocktail-Tomaten in einer kleinen Gußpfanne braten. Tomaten karamellisieren durch den Zuckergehalt von selbst.

IMG_3575IMG_3576IMG_3578

Guten Appetit

wünscht Euer

Grillpate

Gegrillt auf Napoleon LE 3.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s