Rezept Nr. 11: Mein Red Snapperfilet mit gegrillten Orangenscheiben, Oliven-Relish und gebackenen Grillteig

IMG_3568

Hallo Grillfreunde,

heute möchte ich euch ein Rezept von voriger Woche vorstellen (Metro hatte sehr gutes frisches Fischangebot), hier das Rezept:

Zutaten:

3 Red Snapperfilets mit Haut (je 150 g schwer und 1,5 cm dick)

1 große Bio-Orange, ungeschält quer in 8 dünne Scheiben geschnitten

4 EL Olivenöl

grobes Meersalz

frisch gemahlener Orangenpfeffer

1,5 EL fein gewürfelter Knoblauch

2 TL gehackter Rosmarin

175 g grüne Oliven in Lake ohne Stein

1 EL lange, dünne Zesten von 1 Bio-Orange

5 EL Orangensaft

3 EL weissen Balsamico-Essig

1 Pkg. BBQ Grillteig 400 g von Hofer

Kräuterbutter

Zubereitung:

Den Grill für direkte Hitze (230-290°C) vorbereiten. Die Haut der Filets 2-3 mal einschneiden (Fisch wellt sich sonst beim Grillen). Fisch und Orangenscheiben beidseitig mit Öl einstreichen, Fisch salzen und pfeffern. Die Fischfilets mit mit der Fleischseite nach unten und die Orangenscheiben über direkter starker Hitze auf der geschlossenen Gußplatte grillen (Fisch 4 Min., und Orangenscheiben 1-2 Min., beide 1-2 x wenden). Danach vom Grill nehmen.

3 EL Öl in kleiner Gußeisenpfanne bei mittlerer bis starker Hitze heiß werden lassen. Knoblauch und Rosmarin unter Rühren darin 30 Sek. braten. Oliven und Orangenzesten dazugeben und unter Rühren nochmals 30 Sek. braten. Orangensaft und Essig zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Relish vom Herd nehmen, mit den Filets und Orangenscheiben servieren.

IMG_3565IMG_3566IMG_3567IMG_3568

Grillteig in Streifen schneiden, mit Kräuterbutter bestreichen, mit einer Gabel Löcher in den Teig stechen, den Teig in sich verdrehen und auf ein Backblech legen. Auf jeder Seite 2 Min. bei niediger Hitze grillen. Als Beilage zum Fisch servieren.

IMG_3595IMG_3564

Guten Appetit

wünscht Euer

Grillpate

Gegrillt auf Napoleon LE 3.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s