Moink-Balls mit „Rougette“ Grillkäse gefüllt und Salsiccia vom Grill.

GRILLPATE

IMG_1590

Hallo Grillfreunde,

wieder einmal eine schnelle Nummer vom Grill! Die Salsiccia war ein sehr gutes Fertigprodukt und die Moink-Balls waren sehr schnell vorbereitet! Wollte ich schon lange einmal zubereiten! Trotz Erstversuch sind sie perfekt gelungen und haben köstlich geschmeckt! Ich habe sie mit Rougette Grillkäse Chili gefüllt und mit einer Räucherbox von „Smoke it All“ für Raucharomen gesorgt!

Zutaten und Zubereitung Moink-Balls : (Für 5 Moink Balls) 

350 g Rinderfaschiertes (Hack) (pro Ball etwa 70 g), 20 Scheiben Bacon, Ein Stück Rougette Grillkäse (90 g), BBQ-Rub nach Wahl (z.B. Buletten & Fleischpflanzerl Gewürz von Ankerkraut), BBQ Sauce nach Wahl (z.B. Original Bayrische BBQUE Chili & Kren Sauce), Räucherschale (z.B. Nr. 5 Marschland) von Smoke it All.

Das Faschierte mit Rub nach Belieben kräftig würzen und gut durchmengen. Den Rougette Grillkäse entrinden, in 5 Stücke schneiden und zu Kugeln formen. Pro Ball 4 Scheiben Bacon zurechtlegen (jeweils 2 Scheiben nebeneinander). In der Handfläche ein kleines Patty (runde Hackfleischscheibe) formen. Mittig 1 Käsekugel auflegen und diese mit dem Faschierten umschließen. (Einen Ball ausformen). Den Ball auf die ersten beiden Bacon-Scheiben legen und ihn darin eindrehen, sodass der Bacon den Ball fest umschließt. Das gleiche mit den anderen zwei Scheiben durchführen (der Moink-Ball soll komplett mit Bacon umschlossen sein). Den Grill auf 180°C indirekte Hitze vorheizen. Die Smoke it All Räucherschale auf einen Brenner-Flammschutz stellen, mit starker Hitze zum Rauchen bringen und dann auf geringe Hitze zurückregeln. Die Monika-Balls in den Napoleon Gemüsekorb stellen. Eine Aluschale unter den Rost geben um abtropfendes Fett aufzufangen und den Gemüsekorb in der indirekten Grillzone auf den Rost darüber stellen. Die Moink-Balls werden für 25-30 Min. gegrillt. Danach können sie mit einer BBQ-Sauce nach Wahl glasiert werden. Es wird noch für 10-15 Min. weitergegrillt. Danach kann nochmals glasiert werden. Jetzt die Moink-Balls vom Grill nehmen und anschneiden. Die V-Tong Grillzange ist hier übrigens optimal geeignet!

Zutaten und Zubereitung Salsiccia :

5 Stk. Salsiccia.

Die Napoleon Gusseisen-Wendeplatte (strukturierte Seite) mit hoher direkter Hitze vorheizen und einölen. Die Salsiccia darauf von beiden Seiten knusprig grillen.

Die Monika-Balls und die Salsiccia anrichten. Blattsalat-Mix mit Dressing nach Belieben und Karottenbrot dazu reichen!

Zutaten und Zubereitung Karottenbrot :

Dem Link folgen -> Karottenbrot

Guten Appetit wünscht Euch der GRILLPATE.

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill LE3.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 1230 Wien, Erlaaerstraße 171 erhältlich. Bei starkem Wind verhindert das Windschutzblech ein ausblasen der Sizzle-Zone!

Info : Auf das Bild klicken!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s