Rezept Nr. 71 : Mein Dry Aged Rib-Eye- und Rumpsteak mit Süßkartoffelpüree und Speckbohnen.

IMG_5025IMG_5024graphics-barbecue-828691[1]feuer_0114

grillpaTe

Hallo Grillfreunde,

heute gibt´s wieder mal gut gereifte Steaks Medium und Medium-Rare mit wunderbarem Fleischgeschmack. Außer Salz kommt nichts auf´s Fleisch !

Zutaten und Zubereitung Steaks :

2 Rib-Eye Steaks und 1 Rumpsteak Dry Aged Qualität (es lohnt sich!), persisches Blausalz frisch gemahlen.

Steaks Zimmertemperatur annehmen lassen und salzen. Die Sizzle-Zone (Infrarot-Hochenergiebrenner, entwickelt nach 30 Sekunden 980°C) des Seitenkochers von Napoleon Gasgrill aufheizen, Steaks auflegen und auf jeder Seite 3 Minuten grillen (wegen Grillmuster nach halber Garzeit um 90° drehen!). 5 Minuten am Warmhalter rasten lassen. That´s it, fertig zum Genuß! Mit Süßkartoffelpüree, Speckfisolen und Saucen servieren.

IMG_5015IMG_5016IMG_5017IMG_5019IMG_5018IMG_5020IMG_5022IMG_5025IMG_5024IMG_5023

Süßkartoffelpüree (Rezept-Link anklicken!) und Speckfisolen wurden im Dampfgarer gegart und im Topf fertiggestellt.

Rezept Speckbohnen :

30 dag. grüne  Bohnen, zugeputzt, im Dampfgarer garen, mit etwas gewürfeltem Speck in der Pfanne braten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit wünscht Euer

grillpate

Gegrillt auf Napoleon Gasgrill LE3.  Grillzubehör ist bei Grill Heaven, 1230 Wien, Erlaaerstraße 171 erhältlich.

Info : Auf das Bild klicken !

2 Kommentare Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s