Rezept Nr.3: Mein Tomahawk-Steak

Hallo Grillfreunde !

Da ich bei Merkur am 30.05.2015 ein Dry Aged Tomahawk-Steak in Aktion und durch Late Night Shopping nochmals um 15%billiger bekommen habe musste ich zuschlagen. Vorweg gesagt, ich war von der Fleischqualität begeistert !

Zutaten:

1 Tomahawk-Steak, ca 5 cm dick, ca. 1 kg.

Adis Spezial-Grillöl mit Graumohn oder Soja

IMG_3508

Meersalz geräuchert, Tasmanischer Bergpfeffer

( Wenn´s nicht so scharf sein soll, Kubebenpfeffer )

Für die Kräuterbutter:

125 g Butter

10 g fein gehackte Petersilie

10 g fein gehackter Schnittlauch

10 g fein gehackter Bärlauch

Chiliflocken gemahlen

2 Knoblauchzehen gepresst

1 Msp. geräuchertes Paprikapulver

1/2 TL geräuchertes Meersalz

Weiche Butter, mit Zutaten gut verrühren und kühl stellen.

Zubereitung:

Durch den Reifegrad meines Tomahawk-Steaks habe ich es nur mit Grillöl eingepinselt und über Nacht im Kühlschrank, abgedeckt mit Frischhaltefolie, mariniert. Bei frischerer Ware ca. 2 Tage in Grillöl einlegen.

Vor dem Grillen das Steak Zimmertemperatur annehmen lassen und das Grillöl mit Küchenpapier gut abtupfen. Steak salzen und pfeffern. Grill auf indirekte Grillmethode ( ca. 150°C ) vorbereiten.

IMG_3499IMG_3494

Bei starker Hitze,( am besten mit Sizzle Zone, falls Gasgrill diesen Brenner bietet ) 5 Min. auf jeder Seite scharf angrillen. Danach in Alufolie gewickelt ( glänzende Seite nach innen ) bei Niedrigtemperatur indirekt noch 10 Minuten fertiggaren.

Dann noch 6 Minuten nachrasten lassen. Es sollte eine Kerntemperatur von 52°C erreicht werden.

IMG_3500IMG_3502

Das Steak in Portionen teilen, und mit der Kräuterbutter servieren.

Dieses Steak reicht für 2 Personen. Da wir aber vorher Berner Würstel gegessen haben, sind drei Personen satt geworden und der Hund hat sich über den großen Knochen gefreut !

IMG_3504IMG_3506

Guten Appetit

wünscht

Euer Grillpate

Gegrillt mit Napoleon Gasgrill LE3. Tasmanischer Berpfeffer und Adi Matzek Grillöl bei Grill Heaven, 1230 Wien, Erlaaerstraße 171 erhältlich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s